Zur Seitenansicht
 

Titelaufnahme

Titel
Aquarelle und Steinzeichnungen / von Osc. Achenbach
VerfasserAchenbach, Oscar In der Gemeinsamen Normdatei der DNB nachschlagen In Wikipedia suchen nach Oscar Achenbach
Erschienen1916/17
Umfang[14] Bl. : 19 Beil. ; nur Ill.
Online-Ausgabe
Potsdam : Universitätsbibliothek, 2015
URNurn:nbn:de:kobv:517-vlib-7601 Persistent Identifier (URN)
Links
Nachweis
Verfügbarkeit In meiner Bibliothek
Archiv METS (OAI-PMH)
Klassifikation
Zusammenfassung

Auf den vierzehn einzelnen Bildern sind szenische Darstellungen des Ersten Weltkrieges zu sehen. Bild 1: Italienische Truppen werden durch deutsch-österreichische Truppen im Gebirgskampf (vermutlich Südtirol) zurückgeschlagen (datiert: 15 Juli 1915). Im Felsmassiv sind in Stein gehauene Gesichter, die die österreichisch-ungarischen Truppen (Bergmütze) und deutsche Bündnistruppen (Pickelhaube und Gewehrläufe) symbolisieren, eingemeißelt. Bild 2: Deutsche Infanterie im Nahkampf in bebautem Gelände bei der Abwehr eines feindlichen Gegenstoßes. Bild 3: Löscharbeiten nach einem Artillerieangriff. Bild 4: Marschkolonne einer deutschen Feldartilleriebatterie im afrikanischen Raum. Eingegliedert befinden sich afrikanische Einheimische. Bild 5: Verbringung einer Gefangenenkolonne in ein Kriegsgefangenenlager mit Bewachungsmannschaften osmanischer Herkunft. Bild 6: Ein deutsches Unterseeboot nimmt Schiffbrüchige eines abgeschossenen Handelschiffes auf. Bild 7: Österreichische Pioniere bauen einen Steg über einen Gebirgsbach in den Karpaten. Bild 8: Luftangriff mit Fernbombern auf London. Bild 9: Gruppe deutscher Soldaten im Heimaturlaub mit einer Schaffnerin auf dem Perron einer Straßenbahn. Bild 10: Luftkampf über Venedig; im Vordergrund ein Gondoliere. Bild 11: Auf hoher See bringt die Mannschaft eines deutschen Starrluftschiffes eine britische Bark ein. Bild 12: Verlegung einer schweren österreichischen Artilleriebatterie durch ein rumänisches Dorf. Bild 13: Einzug deutscher Soldaten in ein rumänisches Dorf. Bild 14: Typisches Bild einer makedonischen Landschaft.